Archiv der Kategorie: Klimaforschung

Sammelbecken für Verschwörungstheoretiker

Die Anhänger von Verschwörungstheorien haben in den etablierten Parteien kein Zuhause mehr und sammeln sich nun in den außerparlamentarischen Bewegungen wie Pegida und der von ihr okkupierten Partei, der AfD. Dort können Sie Erklärungen für die verängstigenden Probleme in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaforschung, Klimaschutz, Klimawandel | Hinterlasse einen Kommentar

Kriegsursache Klimawandel

Eine aktuelle Studie bekräftigt die Mitursache von Klimawandel an Krieg und Flucht am Besipiel Syrien. Weniger Regen und höhere Temperaturen sind nach den amerikanischen Wissenshcaftler mit ein Auslöser für den bewaffneten Konflikt gewesen. Die taz dokumentiert die Ergebniusse der National … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaforschung, Klimawandel | Hinterlasse einen Kommentar

Wir sind mitten im Klimawandel

Langezeit galt die Antarktis als stabile Kühlkammer, die sich gegen den Klimawandel stemmt. Klimaskeptiker führten an, dass dort gar sich zusätzliches Eis bilde. Zwar war dies eine vergleichsweise geringe Menge und die Summe von Arktis und Antarktis ist in jedem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaforschung, Klimaschutz, Klimawandel, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Klimawandel in der Vergangenheit

Die erste 2000 Jahre umfassende Temperaturrekonstruktion für einzelne Kontinente Der Klimawandel in der Vergangenheit unterschied sich deutlich von Region zu Region. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie mit Beteiligung Gießener Wissenschaftler, die durch das internationale PAGES-Projekt (Past Global Changes) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaforschung, Klimawandel | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Weniger Meereis, kaltes Europa?

Der März 2012 war überdurchschnittlich warm, der 2013 überdurchschnittlich kalt. Ist alles nur Wetter, hat weder etwas mit einem Beleg für eine neue Eiszeit, noch für oder gegen die Klimaerwärmung zu tun. Damit könnte man es gut sein lassen. Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaforschung, Klimawandel | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das aktuelle Klima – der USA-Überblick im Juni 2012

Das National Climatic Data Center der National Oceanic and Atmospheric, eine staatliche Behörde der USA berichtet monatlich über die Entwicklung wichtiger globaler und US-nationaler Klima-Indizes. es lohnt sich von Zeit zu Zeit diese hervorragende Übersicht, zusammengetragen aus den Daten vieler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaforschung, Klimawandel | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

7. ExtremWetterKongress: Zunahme von extremen Wetterereignissen erwartet

Am heutigen Freitag, dem Welttag der Meteorologie geht in Hamburg der 7. ExtremWetterKongress zu Ende. Mit 1.500 Teilnehmern ist der Kongress mittlerweile größte jährliche Treffen in Europa für Wissenschaftler aus Wetter- und Klimaforschung, Moderatoren, Wissenschaftsredakteure, Dienstleister und interessierte Laien zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaforschung, Klimawandel | Hinterlasse einen Kommentar

Das Jahr 2011 gehört zu den fünf wärmsten seit 130 Jahren

Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilt, gehört das Jahr 2011 zu den fünf wärmsten Jahren seit Beginn der Wetteraufzeichnung. Und dies obwohl die sich einstellenden Meereströmungen eher eine Abkühlung erwarten ließe, so dass der Ein oder Andere eher Kälterrekorde für diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaforschung, Klimawandel | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Guerilla-Marketing gegen Klimakonferenz?

Oder: Und ewig grüßt das Murmeltier… Pünktlich zur Eröffnung der Klimakonferenz in Durban rezykeln die einschlägigen Seiten der sogenannten Klimaskeptiker eine zweite Charge der 2009 bei einem Hackerangriff erbeuteten privaten E-Mails von Forschern. Wie 2009 kurz vor der Klimakonferenz in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaforschung, Klimawandel | Hinterlasse einen Kommentar

Haselnuss und Erle, Kranich und Schneeglöckchen

Die Schneeglöckchen blühen selbst in höheren Lagen, Allergiker werden schon von Haselnuss- und Erlenpollen geplagt und die ersten Kraniche sind schon über halb Deutschland hinweg gezogen. Dieser Winter scheint  sich alle Mühe zu geben die Überlänge des letzten Winter wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaforschung, Klimawandel | Hinterlasse einen Kommentar