Schlagwort-Archive: Klimawandel

100 Prozent Erneuerbar ist möglich

Eckhard von Hirschhausen im NDR-Talk 3nach9: Eine Energieversorgung aus 100% Erneuerbaren Quellen ist möglich. Daran zu zweifeln, sei eine Beleidigung der Intelligenz unserer Ingenieure. Hier der Link zum Beitrag in ARD-Mediathek: Eckhard von Hirschhausen im NDR-Talk 3nach9

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Harald Lesch erklärt Klimaforschung

Einige kursierende Missverständnisse und Falschbehauptungen räumt der Physikprofessor Harald Lesch aus. Nebenbei werden auch wissenschaftliche Prinzipien verdeutlicht, gegen die die Kohle- und Kernkraft-Lobbyisten rund um (Un-)Vernunftkraft, Wildtierstiftung, EIKE&Co mit ihren gestreuten Mythen und Halbwahrheiten gerne verstoßen. Einzelne Experimente und Studien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaforschung, Klimawandel, Sonstiges, Windenergie | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Klimawandel gefährdet unseren Wald extrem

Wer mit wachen Sinnen durch unsere Wälder geht oder gar einen Blick von oben auf diese hat, kann die Folgen von Dürre und Hitze, sowie die zunehmenden Schäden durch den Borkenkäfer sehen.
Allein in Brandenburg und allein in 2018 wurden 640 Hektar Wald vernichtet. weltweit wurde 2018 mehr Wald durch Extremwetterereignisse vernichtet, als insgesamt in Jahrzehnten für WEAs an Wald benötigt wurde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaforschung, Klimaschutz, Klimawandel, Sonstiges, Windenergie | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

„Me first” statt „Our future”

Die junge Generation fordert bei Fridays for Future Politik und Gesellschaft weltweit zum Handeln für den Klimaschutz auf. Sie erhält insbesondere aus der Wissenschaft breite Unterstützung. Allerorten wird den engagierten Jugendlichen große Anerkennung zuteil, wenn sie sich auch teilweise in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erneuerbare Energien, Klimawandel | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Klimawandel produziert Wetterextreme

Was die Waldbrände in Kalifornien, die Unwetter in Italien und unsere Dürre mit dem Klimawandel zu tun haben, erklären Meteorologen u.a. im ZDF wie Özden Terli und in der ARD Karsten Schwanke sehr anschaulich. Das IPCC hat aufgrund dieses Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaforschung, Klimaschutz, Klimawandel | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anti-Windkraft-Clip in den Kinos

Seit einiger Zeit läuft in den Kinos zwischen Kassel und Darmstadt ein Anti-Windkraft-Clip, der mit all den üblichen emotionalisierenden Klischees arbeitet, mit denen die Unvernunftkraft in ihren Veranstaltungen aufwartet und die auch von AfD und FDP transportiert werden: Die Mythen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erneuerbare Energien, Klimaschutz, Klimawandel, Windenergie | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lieber mehr Klimawandel als Windkraft?

Die Lobbyisten der fossilen Energien stecken Millionen in den Kampf gegen Erneuerbare Energien, finanzieren Institute zur Erzeugung und Verbreitung von Desinformation und gründen Pseudobürgerinitiativen. Mit der Installation des Dachverbandes Vernunftkraft ist ihnen nach 20 Jahren beharrlichem Astroturfing der größte Coup … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erneuerbare Energien, Klimaforschung, Klimaschutz, Klimawandel, Windenergie | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Mitten im Klimawandel: Mehr Dürren in Europa

In allen Medien stehen die extreme Hitzeperiode und ihre Auswirkungen – Klimawandel extratrocken (Süddeutsche) – ganz oben. Und dies ganz seriös, wie bspw. die tagesschau: „Befinden uns mitten im Klimawandel„, aber die aktuelle Hitze, die Waldbrände, Missernten und Extremniederschläge sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaforschung, Klimawandel | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rekordsturmschäden im Wald

Vor kurzem tobten in Deutschland die ersten Tornados in diesem Jahr.  Doch es war nicht das erste Extremwetterereignis in diesem Jahr. Es gab schon einige schwere Stürme im Januar mit Rekordsturmschäden im Wald und wenige Monate davor im Oktober. „Xavier“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimawandel, Windenergie | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Der wärmste April seit Beginn der Wetteraufzeichnungen

Der Deutsche Wetterdienst teilt in seiner Pressemitteilung zum Monatsende mit,  dass der Monat April im Mittel für Deutschland und für viele Bundesländer der insgesamt wärmste April seit Beginn kontinuierlicher Wetteraufzeichnungen im Jahre 1881 war. Dazu hat geführt, dass bereits Anfang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaforschung, Klimawandel | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar